Backnang / Rheinland-Pfalz, 09.08.2021

Sturmtief Bernd: Die vierte Woche im Dauereinsatz

Das Unwetter mit Starkregenfällen hinterließ in Deutschland ein Bild der Verwüstung. Seit dem 15. Juli ist das THW täglich mit bis zu mehr als 4.000 Kräften aus allen Landesverbänden des THW im Einsatz. Die Schwerpunkte liegen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, aber auch in Sachsen und Bayern riefen Starkregenfälle das THW auf den Plan. Dabei kamen bundesweit bislang etwa 700.000 Einsatzstunden zusammen.

Auch die berufliche Fachexpertise der ehrenamtlichen Einsatzkräfte ist gefragt.

Nach wie vor sind auch einige Einsatzkräfte aus Backnang im Ahrtal eingesetzt.

Eine Fachkraft Elektro aus Backnang ist mit anderen Einsatzkräften im Bereich Elektrotechnik eingesetzt. Der Tätigkeitsumfang betrifft hierbei die Wiederherstellung der Netzinfrastruktur bis zum Stromanschlusskasten in jedem einzelnen Gebäude. Die Einsatzkräfte kontrollieren, prüfen, setzten instand und geben dann die Hausanschlüsse auch wieder frei.

Diese Tätigkeit wird auch an Trafostationen durchgeführt, um von dort dann mit einem 175 kVA Stromerzeuger die einzelnen Straßenzüge wieder mit Strom zu versorgen.

Somit bekommen Stück für Stück die einzelnen Straßenzüge und Gebäude wieder Strom.

Ebenso sind weitere Einsatzkräfte aus Backnang im Bereich Material, Logistik und Verpflegung mit eingebunden. Ob in Führungsstellen im Bereich Versorgung oder auch zur Unterstützung im Bereich der Logistik als Material- und Personaltransport im Bereitstellungsraum und zur Einsatzstelle.

Die Einsatzkräfte arbeiten tagtäglich daran, die Infrastruktur wieder her zu stellen. Die Arbeiten erfolgen hierbei Hand in Hand mit Einsatzkräften der verschiedensten Organisationen aus ganz Deutschland.


  • Auch die berufliche Fachexpertise der ehrenamtlichen Einsatzkräfte ist gefragt.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: