Backnang / Nordrhein-Westfalen / Rheinland-Pfalz, 10.09.2021

Sturmtief Bernd: Die achte Woche Dauerseinsatz im Flutgebiet

Aktuell befindet sich noch unser Trupp Mobiler Hochwasserpegel im Erft- und Ahrtal im Einsatz. In den beiden Tälern werden mit derzeit 12 mobilen Hochwasserpegeln die Wasserstände kontinuierlich überwacht. Die Zusammenarbeit mit den dort eingesetzten Kräften funktioniert organisationsübergreifend wie in den vorangegangenen Woche reibungslos.

Nach wie vor sind noch immer zahlreiche Straßen sowie Brücken im Schadensgebiet stark zerstört und teilweise nicht nutzbar. Ortsdurchfahrten werden mit Ampeln geregelt, da nur noch eine Straßenseite vorhanden ist. Die Bevölkerung Vorort ist sehr dankbar für den Einsatz der zahllosen Hilfskräfte aller Organisationen.

In den letzten acht Wochen waren kontinuierlich Einsatzkräfte aus unserem Ortsverband mit den unterschiedlichsten Einsatzaufgaben Vorort im Flutgebiet eingesetzt. Führungsaufgaben wurden sowohl im Bereitstellungsraum als Leiter Verpflegungsstelle wie auch im Einsatzgebiet vor Ort wahrgenommen. Hier galt es Einsatzoptionen für weitere THW Einheiten zu erkunden, Bericht zu erstatten und die angeforderten Kräfte beispielsweise beim Einsetzen einer Brücke oder beim Sandsackverbau mit 30 Spontanhelfenden zu führen und zu koordinieren.

Weitere Einsatzkräfte waren im Rahmen von Logistikaufgaben wie der Stellung von Verbrauchsgütern, dem Betrieb eines Shuttles, um die Einsatzstellen mit benötigtem Personal und Material zu versorgen, dem Betrieb einer  Netzersatzanlage (175kVA) für den lokalen Energieversorger im Ahrtal oder auch nur für einen „kurzen“ Materialtransport von Fahrbahnplatten in den Bereitstellungsraum gefordert.

Bisher waren von den 668 THW Ortsverbänden, die es in der gesamten Bundesrepublik gibt, 645 Ortsverbände aufgrund der Flutkatastrophe im Einsatz. Die Zusammenarbeit der unterschiedlichen THW Ortsverbände aus dem Bundesgebiet funktioniert reibungslos, da die Ausbildung der Einsatzkräfte bundesweit einheitlich ist.

Wenn Ihr mehr über die Arbeit der einzelnen Gruppen des THW Ortsverband Backnang erfahren wollt, schaut in unseren YouTube Kanal. Dort stellen wir Euch derzeit im Rahmen unseres Jubiläumsjahrs unseren Ortsverband Backnang vor:

Hier gehts zu unserem YouTube Kanal


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: