Backnang/Stuttgart, 24.05.2022

Notinstandsetzung und Wiederherstellung der Trinkwasserversorgung

In der Nacht zum Sonntag brach auf dem Gelände eines Klinikums eine zentrale Wasserleitung und schnitt zwischen zwei Häusern und somit mehreren Wohneinheiten die Trinkwasserzufuhr ab. Daraufhin wurden am vergangenen Sonntagnachmittag die THW-Ortsverbände aus Stuttgart und Backnang zu einem Einsatz im Backnanger Teilort Strümpfelbach alarmiert.

Die Fachgruppe Infrastruktur des THW Stuttgart sowie die Fachgruppe Notversorgung/Notinstandsetzung des THW Backnang waren mit insgesamt neun Einsatzkräften vor Ort und installierten eine etwa 200 m lange Wasserleitung sowie eine Druckerhöhungsanlage, um die Bewohner der Einrichtung in Ihren Zimmern wieder mit fließendem Wasser zu versorgen. Nach erfolgreicher Inbetriebnahme und Übergabe der Anlage konnte gegen 22.30 Uhr die Einsatzbereitschaft der beteiligten Fachgruppen in den Ortsverbänden wiederhergestellt werden.

Wir danken dem THW OV Stuttgart für die hervorragende Zusammenarbeit!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: