Backnang, 03.08.2019

Ladies Night beim THW

Große Pumpen, Improvisationstalent, leichte und schwere Technik – auch bei der ersten „Ladies Night“ am Freitag dem 23.08.2019 im Ortsverband Backnang stehen diese Begriffe im Mittelpunkt.

Unter dem Motto „Von Frauen für Frauen“ findet am Freitag dem 23.08.2019 um 18.00 Uhr die erste THW Ladies Night des Ortsverbandes Backnang statt.

Treffpunkt ist der Taxi-Parkplatz am Backnanger Bahnhof. Hier erwartet Euch neben einem etwas anderem „Blaulichtempfang“ ein Shuttle-Service der besonderen Art. Mit dem Shuttle geht es nach einer kleinen Rundfahrt zur Unterkunft des THW.

An diesem Abend könnt Ihr in Teams und in ungezwungener Atmosphäre an mehreren Mitmach-Stationen die verschiedenen Geräte des THW erleben und lernt so gleichzeitig das THW und die Menschen dahinter kennen. Aktive Helferinnen und Helfer begleiten Euch durch den Abend und stehen Euch die gesamte Zeit für Eure Fragen zur Verfügung.

Bei den Mitmach-Stationen lernt Ihr alle Spezialgebiete des THW Ortsverbandes Backnang kennen. Ihr lernt um die Ecke zu schauen, könnt mit Hochdruck Präzisionsarbeit verrichten und Eure selbst gebaute Deiche getreu dem Spruch „Hält er - oder hält er nicht?“ überprüfen. Nach der Station „Was tun, wenn das Navi streikt?“ werdet Ihr nie wieder den falschen Weg einschlagen.

Auch kulinarisch lassen wir Euch nicht im Regen stehen und zeigen Euch, dass das THW mehr als nur Erbseneintopf zu bieten hat.

Am Ende des Abends wird jede Teilnehmerin eine kleine Erinnerung an einen unvergesslichen, spannenden und technikgeladenen Abend mit nach Hause nehmen können.

Kommt vorbei, erhaltet einen Einblick in die Aufgaben des THW lernt die verschiedenen Möglichkeiten eines Engagements im THW kennen. Ob im Einsatzbereich, in der Verwaltung, bei der Verpflegung oder in der Jugendarbeit, beim THW gibt es vielfältige Positionen, bei denen sich Frauen verwirklichen können.

Noch bis zum 20. August 2019 haben interessierte Frauen die Möglichkeit, sich für die Ladies Night in Backnang unter  diesem Link per E-Mail oder über unseren Facebookauftritt anzumelden. Die Plätze sind begrenzt!

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: